Skip to content

Microsofts Social Network So.cl ist für alle offen

Microsofts Social Network So.cl ist ab sofort für alle offen. Die mögliche Alternative zu Facebook oder Google+ konnte bereits im Vorfeld ausführlich in einer geschlossenen Betaphase getestet werden. Alle die damals keinen Invite ergattern konnten, haben nun die Möglichkeit sich per Facebook oder Windows Live Account einzuloggen.

socl

Ähnlich wie bei anderen Netzwerken dieser Art, kann der Nutzer anderen folgen und Bereiche abstecken, die ihn interessieren.

socl-feed

Das Profil selbst erinnert ein wenig an eine ältere Version von Google+, jedoch um einiges farbenfroher und textarmer als die Konkurrenz. Was durchaus positiv anzusehen ist. Das Funktionsmenü bleibt den Vorbildern jedoch weitgehend treu:

  • Epxlore
  • Feed
    • Everyone
    • Following
    • Conversations
    • My Post
  • Post
  • Profile
  • Video Parties
  • Interests
  • Help
  • Following
  • Follower

socl-profil

Profil

Im eigenen Profil können übliche Einstellungen vorgenommen werden (Nickname, Bild, Beschreibung). Zusätzlich dazu kann die Sprache eingestellt oder die Account History bzw. der Account selbst gelöscht werden. Unter Benachrichtigungen kann detailliert festgelegt werden, ob man eine Art Wochenreport der Aktivitäten im Netzwerk per E-Mail erhalten möchte.

Video Partys

Nett sind ebenfalls die sogenannten Video Parties, sie erlauben es gemeinsam mit Freunden Videos zu schauen. Partys kann jeder selbst erstellen oder ihnen beitreten. Die Videos können im Vollbildmodus inklusive Partychat betrachtet werden oder auf der Hauptseite oben rechts mitlaufen.

Share Button bzw. Smiley

Als Share Button führt Microsoft einen Bookmarklet ein, damit kann per Klick jede Seite auf dem eigenen Stream veröffentlicht werden.

Wer Beiträge mag, der kann bei So.cl nicht liken oder plussen, sondern smilen. Ähnlich wie bei anderen Anbietern wird die Anzahl des Smilies direkt daneben mitgezählt.

socl-smiley

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen