Skip to content

Anleitung: Facebook Einträge auf der eigenen Webseite einbinden

Die Möglichkeit Facebook Beiträge per Embedded Code auf der eigenen Webseite einzubinden, steht inzwischen jedem Facebook Nutzer zur Verfügung. Damit ein Beitrag eingebettet werden kann, muss dieser natürlich auch auf Facebook selbst öffentlich sein.

1. Beitrag heraussuchen und "Beitrag einfügen" auswählen

facebook_beitrag_einfuegen

2. Code kopieren und in die gewünschte Webseite einbetten

facebook_beitrag_einbetten

3. Fertig

Trackbacks

ITrig am : Google+ Beiträge in den eigenen Blog oder Webseite einbinden

Vorschau anzeigen
Der blaue Konkurrent hatte mit "Embedded Postings" bereits im letzten Monat nachgezogen, nun unterstützt auch Google+ die Möglichkeit öffentliche Beiträge in Webseiten oder Blogs zu integrieren. Ähnlich wie bei Facebook erfolgt die Einbindung in

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen