Skip to content

Wie groß ist eigentlich Windows 7? Millionen Zeilen Code visualisiert und weitere interaktive Relationen

Das Internet ist inzwischen voll von Infografiken und interaktiven Datenabbildungen, wobei nicht alle schön aufbereitet sind oder nützliche Informationen liefern. Das es auch anders geht zeigt die Seite Informationisbeautiful. Wie der Name schon sagt, haben sich die Macher auf die Fahne geschrieben, Informationen so hübsch und praktisch wie möglich zu visualisieren. 

Mit am besten ist ihnen dies bei der Grafik "Million Lines of Code" gelungen. Die Arbeit zeigt anhand einzelner Programme und Maschinen die Menge der verwendeten Codezeilen (LOC) an. Angefangen vom iPhone App, über einen F-22 Jet, bis Linux oder Facebook. 

Million_Lines_of_Code

Neben der aufschlussreichen Darstellung wird auch das Wachstum einzelner Bereiche unter die Lupe genommen. So ist die Anzahl der Codezeilen von Windows NT zu Windows 2000 um ganze 252% angestiegen, zu Windows XP dann wiederum um 138%, welches zufällig die ähnliche Menge an Code besitzt wie Windows 7.  

Genug der Zahlenspielereien, die Seite bietet auch noch andere interessante Grafiken, wie beispielsweise Krankheiten, Grippewellen, US Haushalt, Fischarten, Datendiebstähle, usw. Stöbert einfach ein wenig oder schaut alternativ bei der den Gewinnern des Information is Beautfiul Awards vorbei.

Biggest-Data-Breaches

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen