Skip to content

Elastix - Aktuelle Openfire Version (9.3.x) installieren oder aktualisieren

Bekanntermaßen hat die Telefonlösung Elastix neben der eigentlichen Telefonsoftware Asterisk, auch noch Module wie Hylafax oder Openfire mit an Bord. Bei letzterem handelt es sich um den OpenSource Nachfolger des Instant Messenger Servers "Wildfire". 

Elastix

Der XMPP Server wird fest mit Elastix ausgeliefert und weist nach einer Standard Installation leider nicht die aktuellste Version auf (3.7.x).

Um den vollen Funktionsumfang neuerer Versionen nutzen zu können, ist es sinnvoll Openfire zu aktualisieren.

Mit Hilfe weniger Befehler kann dies im Beispielsystem (CentOS) berwerkstelligt werden.

Überprüfen, welche Version aktuell installiert ist

rpm -qa |grep openfire

Openfire Dienst stoppen

service openfire stop

Sicherung - Bei Bedarf kann nun das Openfire Verzeichnis gesichert werden "opt/openfire", da nach einer erneuten Paketinstallation die Konfiguration verloren geht. Gleiches gilt für die Datenbank

sudo mkdir -p /opt/openfirebackup

sudo cp /opt/openfire /opt/openfire.backup

sudo mysqldump –u benutzer -p openfire > /tmp/openfire.backup.sql

Herunterladen und Installation der aktuellen Openfire Version

sudo wget http://www.igniterealtime.org/downloadServlet?filename=openfire/openfire-3.9.3-1.i386.rpm

sudo rpm -Uvf openfire-3.9.3-1.i386.rpm

Danach könnt ihr das aktuelle Openfire Setup über den Browser aufrufen

http://127.0.0.1:9090/login.jsp?url=%2Findex.jsp

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen