Skip to content

Chrome Live Sport - Bundesliga Streams im Browser sehen

Seit dem Wochenende rollt der Ball wieder, die Bundesliga Festspiele sind in vollem Gange und locken mit spannenden Spielen. Nicht jeder schafft es jedoch ins Stadion oder in die Stammkneipe um die Ecke. Wer unterwegs ist, dem bleibt oft nur das Internet mit Liveticker oder verschiedene Streaming Seiten, bekannt unter Namen wie myp2p.eu oder atdhenet.tv

Um den Zugriff auf Live Sport im Netz zu vereinfachen haben ein paar Sportskanonen eine Chrome Erweiterung geschaffen. Diese bindet sich neben der Suchleiste in Form eines Fußballs ein und öffnet bei Bedarf ein Fenster mit Live Stream bzw. Live Score Angeboten. Das Angebot umfasst nicht nur Fußball sondern auch Tennis, Basketball, Baseball, Volleyball und weitere Sportarten.

live-fussball

Für die meisten dürfte wohl das Fußballangebot am interessantesten sein. Hier werden folgende Ligen unterstützt:

  • Premier League, League One (England)
  • La Liga (Spanien)
  • Bundesliga (Deutschland)
  • Seria A (Italien)
  • Französische Fußball Liga
  • Champion League 

Sobald ihr ein Spiel aus der Liste ausgewählt habt, werden euch verschiedene Quellen angezeigt. Meistens handelt es sich um Flash Streams, es werden aber auch SopCast Übertragungen, also mit Registrierung angeboten. Zusätzlich wird noch die Auflösung der Sendung angezeigt.

Wählt man ein Spiel aus, öffnet sich die Übertragung in einem neuen Fenster, was bei Bedarf auf Vollbild gestellt werden kann. Die Qualität der Streams bewegt sich meistens von mäßig bis ganz gut schaubar. Man muss eben wie immer eine wenig probieren, bis man eine gute Übertragung gefunden hat.

Fazit

Auch wenn sich diese Erweiterung etwas in der Grauzone bewegt und bei weitem keinen Stadionbesuch ersetzen kann, ist sie dennoch ein praktische Ergänzung zur Stream Suche im Netz. Wer keine Streams sehen will, findet mit Funktionen wie Live Score oder den Startzeiten der Spiele ebenfalls eine Erweiterung die ihren Zweck erfüllt. (via)

Live Sport Chrome Webstore


Google+ Theme für Windows 7

Wer von Google+ nicht genug bekommen kann, der hat nun die Chance sich das Netzwerk auf den Desktop zu holen. Jaycee13 stellt auf DeviantART ein Windows 7 Theme ganz im Google Plus Stil zur Verfügung. Ohne es ausprobiert zu haben, ist es auf den ersten Blick wirklich gut gemacht. Aber seht selbst:

windows-google-theme

Google+ Theme für Windows 7 Download

Um das Theme zu installieren, folgt ihr am Besten den Anweisungen in der beiliegenden Readme Datei. Ihr müsst vor der Installation auf jeden Fall das System patchen.

  1. Uxtheme Patch im Applications Ordner ausführen
  2. PC neu starten
  3. Vom Theme Ordner GPlus.theme und den Ordner GPlus nach C:/Windows/Resources/Themes kopieren
  4. Gplus.theme doppelklicken
Viel Spaß mit dem Google+ Desktop (via)

Sicheres Surfen mit HTTPS Everywhere, SSL Enforcer und Swiss Knife

HTTPS Everywhere für Firefox

Könnt ihr euch noch daran erinnern, als im letzten Jahr das Feuerschaf umging. Dabei handelte es sich um ein Firefox Addon, welches das Auslesen von Zugangsdaten im WLAN ermöglichte. Als Schutzmöglichkeit habe ich damals HTTPS Everywhere empfohlen. Die Erweiterung nutzt automatisch eine sichere HTTPS Verbindung, sobald diese von einer Seite angeboten wird.

https-everwhere

HTTPS Everywhere wurde seit dem weiterentwickelt und unterstützt in der neuen Version 1.0 viele neue Seiten. Insgesamt werden laut Entwicklerblog mehr als 1000 Webseiten unterstützt, wobei die großen Communities dabei natürlich nicht fehlen dürfen, hier ein Auszug:

  • Google Bilder Suche
  • Flickr
  • Netflix
  • Google Suche
  • Facebook
  • Twitter
  • Hotmail
  • Wikipedia
  • bit.ly
  • GMX
  • Paypal
  • Amazon
  • Github
  • Dropbox
  • Evernote
  • usw.

Die Änderungen zu den Vorgängerversionen können im Changelog nachgelesen werden.

Download HTTPS Everywhere

KB SSL Enforcer für Chrome

Natürlich gibt es auch Erweiterungen für andere bekannte Browser. Der durch Google+ immer beliebtere Browser Chrome kommt mit der Erweiterung SSL Enforce daher. Das Add-on erkennt automatisch ob eine SSL-Unterstützung vorhanden ist und leitet darauf um. Im Test wurde lediglich bei Seiten wie flickr oder bit.ly nicht auf HTTPS umgeschaltet. Alle großen Netzwerke funktionierten jedoch ohne Probleme.

ssl-enforcer

Download KB SSL Enforcer

Swiss Knife und Redirect to HTTPS für Opera

Auch für den norwegischen Browser Opera werden Erweiterungen für sicheres Surfen angeboten. Hier gibt es Swiss Knife und Redirect to HTTPS , wobei beide den gleichen Zweck erfüllen und auf sichere Verbindungen umschalten, sollten sie zur Verfügung stehen. Die Extensions sind vom selben Entwickler und unterscheiden sich nur geringfügig. Details können im Changelog nachgelesen werden.

swiss-knife-operahttps-opera

Download Swiss Knife

Download Redirect to HTTPS

Windows 8 Sidebar im Metro Look unter Windows 7 nutzen

Das neue Windows Design mit dem Namen "Metro" wird immer mehr zu einem kleinen Trend. Der ein oder andere wird es eventuell vom Windows Phone kennen, spätestens mit Windows 8 können es dann die Massen bewundern.

Da es bis zum Releasedatum der neuen Windows Version noch etwas hin ist, haben die Jungs von ITKnowledge24 kurzer Hand ein Tool geschaffen, um der Windows Sidebar den Metro Look zu verpassen.

metro-sidebar-windows7

Das kleine Tool funktioniert unter Windows 7 und Windows Vista. Neben 32bit Systemen unterstützt es 64bit Maschinen. Nach der Installation bindet sich das Programm in die Infoleiste ein. Dort kann neben dem Standardbrowser zwischen dem Designfarben grün, schwarz, blau, gelb und orange gewählt werden.

In der Sidebar werden zum schon erwähnten Browser, das Datum , die Uhrzeit, der Benutzer, das installierte System und die Festplattenbelegung angezeigt.

Download

Einfach Mitglied bei Google Plus werden, dank 150 Einladungen

Ganz einfach geht das nun mit dem neuen Einladungs Links auf Google Plus. Das heißt jedes Mitglied hat 150 Einladungen frei, die er per Link weitergeben kann (auf der rechten Seite im Profil zu finden).

Diese Einladungen gebe ich natürlich gerne weiter. Wer also noch kein Mitglied oder einfach nur neugierig auf das neue Netzwerk ist, der klickt einfach auf die untere Grafik und schon könnt ihr das Netzwerk nutzen.

google-plus-einladung

Ich hoffe das meine 150 Einladungen eine Weile ausreichen. Sollte beim registrieren etwas nicht funktionierten, dann schreibt gerne ein Kommentar und ich lade euch alternativ per Mail ein.

Für die ersten Schritte im Netzwerk und zum Verständnis hatte ich ja erst das Google Plus Handbuch vorgestellt. Viel Spaß