Skip to content

Gratis MS Office 2010 Starter Edition herunterladen

Hört sich erst mal nicht schlecht an, ein Gratis Office Paket und das von Microsoft. Wie der Name schon sagt handelt es sich jedoch um ein Starter Paket. Für einen "Starter" sieht Microsoft Word 2010 und Excel 2010 als ausreichend an. Für den Otto Normal Verbraucher wird ein Schreibprogramm und eine Tabellenverarbeitung wohl ausreichen.

office-starter

Allerdings muss der Anwender weitere Einschränkungen in Kauf nehmen. Dazu zählen nicht vorhandene Funktionen wie Makros, Inhaltsverzeichnisse oder die Kommentarfunktion, daneben wird auf der rechten Seite noch ein Werbebanner eingeblendet. Aber wie schon erwähnt, das Produkt kostet Nichts und ist eigentlich für den Endverbraucher in der Form gar nicht verfügbar, da es normalerweise nur mit neuen PCs zusammen ausgeliefert wird. via

Um die eingeblendete Werbung zu blockieren, reicht höchstwahrscheinlich ein Virenscanner wie Avira oder Avast, der die Internetverbindung unterbinden kann. Alternativ kann natürlich auch über die Firewall oder Tool wie Firewall Control oder Firewall Notifier der Internet Zugang des Office Pakets geblockt werden.
Komplett deaktivieren lässt sie sich nicht, der Raum der Werbefläche wird auch ohne Bannereinblendung von der Arbeitsfläche abgehen. Alternativen gibt es bekanntermaßen in Form von LibreOffice.

Download

Office 2010 German Starter Edition

Facebook Newsstream - Kurzmeldungen,Ticker und weiteres ausblenden

Facebook hat damit begonnen sein neues Newsstream Design an alle auszuliefern. Konkret bedeutet dies für den Anwender, dass aktuelle Meldungen, beispielsweise Nachrichten von Seiten oder Freunden weiterhin im Newsstream angezeigt werden, sogenannte Kurzmeldungen (Freundschaftsmeldungen, Kommentare) werden in Zukunft über dem Chat auf der rechten Seite in einem Ticker angezeigt.

Facebook erhofft sich dadurch eine klarere Aufteilung der Oberfläche, ähnlich wie beim Konkurrenten Google.

Nicht nur die Aufteilung in verschiedene Typen ist neu, so kann nun auch eine Sortierung der Meldungen vorgenommen werden. Dazu hat Facebook oberhalb des Newsstream ein Option "Sortieren: Neueste Meldungen" eingebunden.

fb-meldungen-sortieren

Die Kurzmeldungen auf der rechten Seite lassen sich durch Überfahren mit der Maus anzeigen und erlauben zusätzliche Funktionen, wie "Freunde hinzufügen" oder "kommentieren".

fb-kurzmeldungen

Facebook Kurzmeldungen deaktivieren

Wer den Ticker nicht möchte, da er sich für simple Meldungen ala "wer mit wem" und "gefällt mir" nicht interessiert, kann ihn einfach ausblenden. Alles was dazu benötigt wird ist die Erweiterung FB Purity:

Das Plugin hat es sich auf die Fahnen geschrieben unnötige Meldungen abzuschalten und Facebook auf das Wesentliche zu reduzieren. Es stellt über 30 Einstellungen zur Verfügung die Meldungen von "Facebook Questions" über "Events" bis zum "geändertem Profilbild" deaktivieren. Die meisten davon sind selbsterklärend.

fb-purity

Die Erweiterung bindet sich unterhalb der "Was machst du gerade" Leiste ein und kann über ein Popup konfiguriert werden. Um den neuen Facebook Live Ticker zu deaktivieren muss das Häkchen bei "Ticker Bar" gesetzt werden.

Download FB Purity

Neues Facebook Timeline Profil - Eigene Angaben oder Gefällt mir verbergen

Offiziell hat Facebook die Timeline noch nicht eingeführt. In Verwendung haben sie dennoch einige, da sie sich mit einem kleinen Trick bereits nutzen lässt.

Durch die Umstellung sind auch einige Einstellungen an andere Orte gewandert. Eine davon ist die Sichtbarkeit der eigenen Angaben oder Interessen, so können die Angaben über sich selbst, sprich "Über Mich" oder "Gefällt mir" nun direkt in der jeweiligen Einstellungen konfiguriert werden.

Eigene Angaben anpassen

Dazu muss auf das eigene Profil gegangen und in der persönlichen Kopfleiste "Über mich" ausgewählt werden. In diesem Bereich befinden sich die Angaben für Arbeit und Ausbildung, Wohnort, Beziehung und Familie, Über dich, Lieblingszitate, Allgemeines und Kontaktinformationen.

facebook-ueber-mich

Jede einzelne Angabe im jeweiligen Bereich kann nun bearbeitet werden, d.h. man kann unterscheiden wer sehen darf wo man zu Schule gegangen ist oder wo man zurzeit arbeitet. Zur Auswahl stehen die bekannten Kategorien Öffentlich, Freunde, Freunde ohne Bekannte, Nur Ich oder Benutzerdefiniert. Neu dabei ist die Möglichkeit Angaben für die eigenen Listen freizuschalten (Freundeslisten).

Die sicherste Variante ist die Einstellung "Nur ich", welche auch weiterhin für alle sensiblen Daten gesetzt werden sollte.

Gefällt mir ausblenden

Wie schon erwähnt ist auch die Einstellung zu den eigenen Interessen mit dem neuen Profil an anderer Stelle zu finden. Ähnlich wie bei den persönlichen Angaben muss nicht mehr über Privatsphäreeinstellungen nach der jeweiligen Funktion gesucht werden, es genügt ein Klick auf die "Gefällt mir Angaben" im eigenen Profil um Einstellungen vornehmen zu können

fb-gefaellt-mir

Zunächst werden alle Interessen nach den alten Kategorien (Musik, Bücher, Filme, Fernsehen, Spiele, Sportler, Mannschaften, Aktivitäten, Interessen) angezeigt. Neu ist lediglich die zusätzliche chronische Ansicht, der man entnehmen kann, wann welche Eigenschaft hinzugefügt wurde.

fb-gefaellt-mir-bearbeiten

Um Einstellungen anzupassen oder eventuell Interessen zu entfernen muss oben rechts der Button "Bearbeiten" gewählt werden.

fb-gefaellt-mir-ausblenden

Wie schon bei den persönlichen Angaben, kann nun für jede Kategorie der Öffentlichkeitsgrad gewählt werden. Auch hier sollten persönliche Angaben nur für euch oder den engeren Freundeskreis sichtbar sein.

Firefox 8.0.1 offiziell - zwei Fehler behoben

Heimlich, still und leise hat Mozilla Firefox 8.0.1 veröffentlicht. Wer die neue Version nicht über die Update Funktion beziehen möchte, der kann sie nun offiziell herunterladen.

firefox-8.0.1

Die Neuerungen bzw. Fehlerbehebungen halten sich natürlich in Grenzen, sie betreffen eigentlich nur Mac OS X und RoboForm Anwender. Bei RoboForm handelt es sich um eine Erweiterung die Formulare automatisch ausfüllt. Aktuell ist Version 7.6.4 , wobei bei älteren Varianten Absturzprobleme auftreten. Hier der vollständige Changelog

  • Fixed Mac OS X crash that occurred in certain instances when a Java Applet is loaded with Java SE 6 version 1.6.0_29 installed.
  • Fixed Windows startup crash caused by RoboForm versions older than 7.6.2.

Download


The Warholizer - Pop Art Bilder erstellen

Als Promi der Pop Art sollte Andy Warhol eigentlich jedem bekannt sein. Spätestens bei der Betrachtung seiner Bilder ist klar um welche Kunstrichtung es sich handelt.

Auch heute ist Pop Art als Gestaltungsmittel noch sehr beliebt. Mit digitalen Hilfsmitteln lässt sich nahezu jedes Bild in diesen Stil umwandeln. Wie immer ist bei solchen Bildbearbeitungsprozessen etwas Fingerspitzengefühl und Erfahrung gefragt.

Den einfacheren Weg geht die Seite warholize.me. Wie die URL schon aussagt, stellt die Seite einen Dienst bereit um eigene Bilder in Pop Art umzuwandeln.

warholizer

Zu einem eigenen Bild muss die Hintergrundfarbe gewählt werden, hier stehen acht Farben zur Auswahl. Dazu kann bei Bedarf eines von acht Zitaten eingebunden werden.

warholizer1

Nachdem man sein Bild gewarholized hat, kann man es direkt auf Facebook oder Twitter teilen. Per Link kann es aber auch so weitergegeben werden. Möchte man sein Bild in hoher Auflösung  ( 1500 x 1500 pixels ) bzw. ohne Wasserzeichen herunterladen, muss man einen Euro über Paypal berappen, danach bekommt man einen weiteren Downloadlink per Mail zugeteilt.

Für Photoshop Laien eine durchaus günstige Methode, um schnell ein Ergebnis zu erlangen. Wer spezielle Software oder Inspiration sucht, der kann sich die Demo des Pop Art Studios anschauen, diese Software hat sich auf stilistische Effekte spezialisiert, kostet in der Vollversion jedoch stolze 65€.