Skip to content

TorSearch, DeepSearch oder Ahmia.fi - Das Tor (Darknet) Netzwerk durchsuchen

Das Tor Netzwerk mit seinem versteckten Diensten war in den letzten Tagen oft in den Medien. Meist ging es um Beobachtung durch das FBI oder die Betäubungsmittelplattform Silk Road.

Der Tor Dienst stellt jedoch viele andere Seiten bereit, welche durchaus nützlicher sind, als die gerade erwähnte. Einziges Problem dürfte für viele Anwender sein, diese Webseiten zu finden. Denn "Hidden Services" werden nicht von Google, Bing und Co gefunden. 

Das liegt daran, dass Tor Seiten für Nutzer außerhalb des Netzwerks normalerweise gar nicht sichtbar sind. Aus diesem Grund gibt es einen Gatewaydienst namens "onion.to" der Tor Webseiten Internetnutzern zur Verfügung stellt. Suchmaschinen wie TorSearch oder ahmia.fi, greifen beispielsweise auf diesen Dienst zurück, um Tor Seiten zu indexieren. So wurden bei TorSearch immerhin schon knapp 129 000 Seiten erfasst.

torsearch

Als weitere Suchmaschine sei hier noch Deepsearch zu erwähnen. Die "Onion Seite" ist allerdings nur über das Tor Netzwerk zu erreichen. Am einfachsten lässt sich dies über das Tor Bundle nutzen. Happy Searching

Microsoft Press - Kostenloses Handbuch für Windows 8.1

Pünktlich zum Start der neuen Windows Version 8.1, liefert Microsoft die passende Einführung in das neue Betriebssystem in Form eines E-Books (später auch als Taschenbuch). Auch wenn der Titel "Introducing Windows 8.1 for IT Professionals" eher für den Fachmann spricht, wird auf 130 Seiten und 11 Kapiteln ein Überblick über neue Funktionen geliefert, den auch der Einsteiger versteht.

handbuch_windows8.1

  1. Kapitel - Windows 8.1 ein Überblick
  2. Kapitel - User Experience unter Windows 8.1
  3. Kapitel - Entwicklung mit Windows 8.1
  4. Kapitel - Sicherheit unter Windows 8.1
  5. Kapitel - Internet Explorer 11
  6. Kapitel - Windows Apps und der Windows Store
  7. Kapitel - Wiederherstellungsoptionen in Windows 8.1
  8. Kapitel - Netzwerke und Co
  9. Kapitel - Virtualisierung unter Windows 8.1
  10. Kapitel - Windows RT 8.1
  11. Kapitel - Mobile Geräte verwalten

Wie an der Überschriften der einzelnen Kapiteln zu erkennen ist, werden viele interessante Windows-Bereiche behandelt und von Ed Boot ausführlich beschrieben. Viel Spaß beim Lesen

Ebook Download - Introducing Windows 8.1 for IT Professionals

Anleitung - Ubuntu auf 13.10 Saucy Salamander aktualisieren

Seit gestern ist die neue Ubuntu Version 13.10 Saucy Salamander verfügbar. Neben der Möglichkeit die Distribution auch für Touch Geräte zu nutzen, wurde hauptsächlich an der Performance gefeilt. Im sichtbaren Bereich stechen am meisten die Smart Scopes ins Auge. Hierbei handelt es sich um interaktive Abfragen über die Dash Suche. Das heißt ihr könnt darüber beispielsweise das Wetter oder Artikel auf Wikipedia suchen. Die Anfragen werden über Canonical Server geleitet und anonymisiert.

Ubuntu_13.10

Um diese Funktion nützen zu können, muss erst einmal auf die neue Version aktualisiert werden. Dies ist im Prinzip recht einfach.

Ubuntu auf 13.10 Saucy Salamander aktualisieren

Hierzu einfach eine Console öffnen und folgendes eingeben:

sudo apt-get install update-manager-core

sudo update-manager -d

Ghostery Alternative - Disconnect Search Plugin blockiert Tracker und anonymisiert die Websuche

Wer sicher bzw. anonym im Netz unterwegs sein möchte, muss nicht immer alle Scripte blockieren oder ein VPN nutzen, es reicht für den Anfang oftmals Tracking Dienste (das sind Hintergrunddienste, die euer Verhalten im Netz protokollieren) auszuschließen. Am einfachsten geht das mit Browsererweiterungen wie NoScript oder Ghostery. Wobei ersteres das Surfen erschwert und letzeres nicht den besten Ruf im Internet hat, da es die gesammelten Daten angeblich an diejenigen veräußert, welche eigentlich außen vor bleiben sollen. (siehe Artikel Technology Review).

Disconnect Search 

Bisher war guter Rat teuer, denn wirkliche Alternativen, die Tracking blockieren und sich per Plugin nutzen lassen waren rar, mit Disconnect Search ändert sich das nun. Das Plugin wurde von ehemaligen Google und NSA Mitarbeitern entworfen und ist im Prinzip ein alter Hut, es existiert schon länger und blockierte in den Anfangszeiten lediglich Social Media Plugins.

disconnect_search_tracking

Inzwischen wurde das Tool kräftig aufgebohrt und blockiert nicht nur ca. 2000 Tracker, sondern integriert ebenfalls eine anonyme Suche für Google, Yahoo, Bing oder DuckDuckGo.
Die Suche selbst befindet sich noch in der Beta Phase und ist mit Vorsicht zu genießen. Denn wie bei vielen Anonymisierungsdiensten geht der komplette Traffic durch einen fremden Proxy, wobei niemand weiß wie vertrauensvoll mit diesen Daten umgegangen wird.

">disconnect_search

Dennoch ist die Einstiegshürde von Disconnect Search sehr niedrig, da der Anwender weiterhin seine beliebten Suchmaschinen ansteuern kann und der Rest im Hintergrund passiert. Auch Datenjunkies werden ausführlich informiert, so zeigt die Listenansicht, wie viel Ladezeit und Traffic durch das Blockieren von Werbetrackern erzielt wurde. Ebenfalls lassen sich die Querverbindungen von Webseiten im Stil von Collusion anzeigen.

Fazit

Für das Blockieren von Trackern ist das Plugin gut zu gebrauchen und stellt sicherlich eine gute Alternative zu Ghostery und Co dar. Wie lange die anonyme Suche aktiv und funktionsfähig bleibt ist jedoch fraglich, denn Google hat das Treiben von Scroggle auch nur bis 2012 akzeptiert.

Download Disconnect Search Firefox

Download Disconnect Search Chrome

5 farbenfrohe Desktop Themes für den Herbst - Windows 7 und 8

Ein Blick aus dem Fenster zeigt zur Zeit eine immer bunter werdende Blätterlandschaft. Negativ wird diese lediglich durch die länger andauernde Dunkelheit und das trübere Wetter beeinflusst. 

Ein farbenfroher Desktop im heimischen Wohnzimmer oder im Büro bringt hier schon etwas Abhilfe. Ich hatte auf ITrig schon des öfteren frische Designs von Microsoft vorgestellt (siehe 15 neue Themes, Landschaftsaufnahmen, Deutschland oder Schmetterlinge).

Seitdem hat sich einiges getan und es wurden neue Designs veröffentlicht, wovon ich euch eine Auswahl vorstellen möchte.

Farben der Natur

Acht Aufnahmen von Popkov Alexandr zeigen die Natur im Porträt. Mein Favorit, habe ich gerade selbst auf dem Desktop. Download

Farben_der_Natur

Garteneinblicke und Fantastische Blüten

Chris Chung und Rangan Das zeigen auf diesen beiden Sammlungen die prächtigen Farben der Blumenwelt, welche bei diesem Nahaufnahmen voll zur Geltung kommen. Download Garteneinblicke und Fantastische Blüten.

Garteneinblicke3

Fantastische_Blueten

Die Welt in Lavendelfarben

Riechen wird der Lavendel zwar nicht, dafür schickt einen dieses Theme auf eine Weltreise durch Glockenblumen, Lupinen, Krokusse oder Veilchen. Gespickt mit Landschaftsaufnahmen lassen diese 20 Designs den nasskalten Herbst vergessen. Download Lavendelfarben

Die_Welt_in_Lavendelfarben

Salzseen und Totes Meer

Nicht ganz so farbenintensiv, jedoch ebenso faszinierend, sind die Salzlandschaften rund um Salzseen oder das Tote Meer. Abstrakte Formen gepaart mit Naturaufnahmen. Download Salz Theme

Salzseen

Hawaii

Zum Abschluss darf die Inselkette Hawaii nicht fehlen. Wie kaum eine andere Gruppe bieten die Vulkaninseln tolle Bilder aktiver Vulkane, Sandstränden oder Korallenriffen. Aloha he. Download Hawaii

Hawaii