Skip to content

PgTune - Performance Einstellungen für PostgreSQL Datenbanken automatisch erstellen

Nachdem ich die Tage schon einen Artikel über PostgreSQL hatte, will ich euch noch ein kleines Tool für den optimalen Betrieb eines Datenbankservers ans Herz legen.

PgTune

ist ein Webservice, der euch die wichtigsten Werte für eure postgresql.conf automatisch berechnet. Egal ob Windows oder Linux, der Service beherrscht beide Systeme.

PgTune

Für die richtigen Einstellungen wird zusätzlich die Einsatzart und der verwendete Speicher benötigt. Danach können alle benötigten Werte generiert werden.

Praktischerweise werden für PostgreSQL Datenbanken unter 9.3 auch die Werte für /etc/sysctl.conf (kernel.shmmax und kernel.shmall) berechnet.

Gehe zu PgTune 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen