Skip to content

Random Agent Spoofer - Firefox Fingerabdruck verschleiern, Privatsphäre erhalten

Das Thema Browser Fingerprinting wurde hier ja schon ausführlich behandelt. Nachdem ich die Tage das Addon Canvas Blocker vorgestellt habe, möchte ich nun den Random Agent Spoofer nachreichen.

Random Agent Spoofer

Jeder Browser sendet Informationen an Webseiten die besucht werden, die FF Erweiterung ermöglicht es diese Informationen zu verschleiern. Der Agent versucht nicht das senden von Browser Informationen zu verhindern, sondern sendet per Zufallsprinzip gefälschte Informationen.

random-spoofer

Der Anwender kann aus einem Pool von Windows, Mac, Linux oder Androidbrowsern wählen, welche der besuchten Webseite dann vorgegaukelt werden. Praktischerweise lässt sich dies per Zufallsgenerator automatisieren. So wird nach einer bestimmten Zeitspanne die Browseridentität von selbst gewechselt.

Zusätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten den gesendeten Header zu manipulieren, die lokale Zeit zu ändern oder die Bildschirmauflösung zu spoofen.

Auch klassische Privatsphären Einstellungen wie Geolokalisierung, DNS oder Link Prefetching lassen sich abschalten.

agent-spoofer

Canvas Element blockieren

Eine sehr interessante Funktion ist die Unterbindung der Canvas Unterstützung. Das heißt dieses Addon bietet ähnliche Funktionalität wie der vorgestellte CanvasBlocker. Nur erscheint hier keine Warnung auf Seiten die das Canvas Element abfragen.

Interessierte sollten sich das Add-on direkt von Github installieren, da die Version auf der Projektseite aktueller ist, als im FIrefox Marketplace.

Download Random Agent Spoofer

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen