Skip to content

SuperTuxKart 0.9 mit neuer Grafik-Engine veröffentlicht - So spielt ihr STK auf Linux Systemen

Der Rennspiel Klassiker SuperTuxKart ist in Version 0.9 erschienen. Wie angekündigt wurde die neue Grafik Engine Antarktica implementiert. Aber auch an der Fahrphysik und anderen Dingen wurde getüftelt. 

Das Ergebnis des Fun Racers kann sich sehen lassen, das Mario Kart Remake, sieht nicht nur gut aus, sondern macht auch Spaß. Artikel zur Veröffentlichung

Supertuxkart

SuperTuxKart 0.9 unter Ubuntu/Mint oder Elementary spielen

wget http://downloads.sourceforge.net/project/supertuxkart/SuperTuxKart/0.9/supertuxkart-0.9-linux.tar.gz
tar xvf supertuxkart-0.9-linux.tar.gz
cd supertuxkart-0.9-linux

./run_game.sh

Natürlich lässt sich das Spiel auch auf anderen Systeme installieren oder ausführen .Zum momentanen Zeitpunkt sind aber noch keine fertigen Pakete verfügbar.

Dafür ist für Windows Anwender bereits ein Installationsdatei vorhanden.

STK Windows

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen