Skip to content

Metal Captcha - Webseiten oder Kommentare mit Black Metal Band Logos absichern

Passend zum Wacken Wochenende präsentiert der Merchandise Laden Heavygifts seine Metal Captchas. Das Prinzip der im Internet allgegenwärtigen Captchas, welche Menschen von Bots unterscheiden sollen, bleibt das gleiche. 

Allerdings müssen statt kryptischer Buchstabenfolgen Bandnamen diverser Black und Death Metal Bands erkannt und eingegeben werden.

MetalCaptcha

Ob der Schutz besser hält als Bilder von Katzenbabys sei dahingestellt, denn die IT und Metalszene hat eine gar nicht so kleine Schnittmenge ;)

Metal Captchas für die eigene Homepage

Das Captcha lässt sich ohne Probleme in die eigene Seite einbinden. Eine Anleitung ist auf der Homepage zu finden. Ein Wordpress Plugin ist noch nicht verfügbar, braucht es eigentlich auch nicht.

Eigene oder fehlende Logos können jederzeit eingesendet werden.

Na dann "Helga", ähm ne "Slayer"...

 

 

 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Huskynarr am :

Ich muss sagen, das recaptcha ist echt geil und ne nette Spielerei für eingefleischte Fans.

ABER man muss zum einen viele Bands kennen, das gerade als Neuling schwer ist und sich mit der Szene auseinander setzten. :/

Die Sicherheit lass ich mal offen, da man Bots hier einfacher schreiben kann. :D

Max am :

"denn die IT und Metalszene hat eine gar nicht so kleine Schnittmenge"

Ist auch nicht verwunderlich, denn systematisch, logisch denkende Menschen hören laut einer wissenschaftlichen Untersuchung eher harte und komplexe Musik. ;-) Scheint ja zu korrelieren.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen