Skip to content

Privacy Settings und Policy Plugin - Zwei Firefox Add-ons um die Sicherheit schnell und einfach zu erhöhen

Im Januar hatte ich bereits über ein praktisches Add-on berichtet. Secure Login dient als Erweiterung für den Passwortmanager und erlaubt einen schnellen und sicheren Login auf Webseiten via Doppelklick.
Nun ist es wieder an Zeit zwei weitere Firefox Erweiterungen vorzustellen, welche das Surfer Leben verbessern.

Privacy-Settings-Firefox

Privacy Settings

Das kleine Add-on zeigt euch die wichtigsten Sicherheitseinstellungen des Firefox Browsers per Knopfdruck. 
So könnt ihr beispielsweise darüber entscheiden, ob Prefetch und Co aktiviert werden oder ob der integrierte Tracking Schutz angeschaltet ist.
Insgesamt bietet das Tool einen guten Überblick über die für die Privatsphäre relevanten Funktionen. Hier ein Auszug.

Google Safe Browsing:

  • browser.safebrowsing.enabled
  • browser.safebrowsing.downloads.enabled
  • browser.safebrowsing.malware.enabled

Firefox Reporting

  • datareporting.healthreport.service.enabled
  • datareporting.healthreport.uploadEnabled

Statistiken

  • toolkit.telemetry.enabled

Encrypted Media Extensions (DRM)

  • media.eme.enabled
  • media.gmp-eme-adobe.enabled

Firefox Hello (WebRTC)

  • loop.enabled

Pocket Integration

  • browser.pocket.enabled

Such Vorschläge

  • browser.search.suggest.enabled

WebRTC

  • media.peerconnection.enabled

Geolokalisierung

  • geo.enabled

Verschlüsselung

  • security.tls.unrestricted_rc4_fallback

Wer sich bei den vielen Funktionen nicht entscheiden kann, welche Wahl die richtige ist, der kann die bereitgestellten Buttons zu voller Privatsphäre, kompatibler Privatsphäre oder Privatsphäre und Sicherheit verwenden.
Alle diese Einstellungen können auch via about:config gesetzt werden, doch das Security Panel bereit sie einfach und funktional für den Anwender auf.

Privacy Settings


Der Autor empfiehlt ein weiteres Plugin, welches sich ebenfalls sehen lassen kann.

Policy Plugin

Das Policy Plugin macht im Prinzip einen ähnlichen Job wie die oben erwähnten Privacy Settings. Via Symbol lassen sich verschieden Webseiten Inhalte filtern.

Policy-Control-Firefox

Dabei sind Scripte, Medien, Schriften, Stylesheets oder iFrames. Ein ähnlich einfacher Aufbau gibt dem Anwender die volle Kontrolle über Inhalte zurück.


Policy Control

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen