Skip to content

Rechtsklick Sperre im Firefox umgehen

Manche Seiten blockieren aus unerfindlichen Gründen die Rechtsklick Funktion unter Firefox. Das Problem begegnete mir erst vor Kurzem wieder als ich im Netz unterwegs war. Auf der Suche nach einer dauerhaften Lösung bin ich schnell fündig geworden. Den Rechtsklick im Firefox 4 (Beta 11) dauerhaft zu aktivieren ist mit ein paar kleinen Schritten schnell erledigt.

Dazu geht man im Menü auf "Extras/Einstellungen" und wählt dort den Reiter "Inhalt" aus.

ff_rechtsklick_aktivieren

Nun interessiert uns der dritte Punkt "Javascript aktivieren". Dort geht man auf "Erweitert".

ff_rechtsklick_aktivieren

Im neuen Fenster deaktiviert man den Hacken bei "Das Kontextmenü deaktivieren oder ersetzen". Nun noch alles mit "OK" bestätigen und das wars auch schon. In Zukunft sollte der Rechtsklick einwandfrei funktionieren. via tipps,tricks & kniffe,

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Klaus on :

Diese Änderung funktioniert nicht, das Script wird weiter ausgeführt da es ein Bestandteil der Webseite ist. Der Quelltext muß überarbeitet werden. Man sollte keine Ratschläge geben wenn man keine Ahnung vom erstellen von Webseiten hat.

Sven on :

Hat mir sehr weitergeholfen, funktioniert einwandfrei. Dankeschön

Ff benutzer seit Version 4 on :

Ab Firefox 22 ist sowieso nicht mehr möglich, da die oben genannte Einstellung (Java Script aktivieren in Firefox vollständig integriert worden ist. Deswegen gibt es diese Einstellung im Firefox nicht mehr und wird es auch nicht mehr geben. Darum steht im Ff unter Plugins Java Platform deaktiviert, es läßt sich auch nicht mehr aktivieren. P.S. Man sollte nicht nur ein Update durchführen, man sollte auch lesen was bei dem Update steht.

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options