Skip to content

Erweiterte Suche auf Twitter richtig nutzen

Die Deutschen zählen laut einer aktuellen Studie zu den glücklichsten Twitter Nutzern. Dieser Status kann sich nun eventuell noch verbessern, denn Twitter lies auf seinem Blog vermelden, dass die Suche erweitert und verbessert wurde. Die neue Advanced Suche sollte eigentlich nur Vorteile mit sich bringen, da es bisher nicht gerade leicht war Tweets einzuschränken.

Erweiterte Suche richtig nutzen

Die Suchleiste am oberen Seitenrand hat sich mit der Umstellung nicht verändert. Es sind jedoch ein paar Optionen dazu gekommen.

Twitter_Suche

So können jetzt mögliche Suchoperatoren im Popup aufgerufen werden, um euch Suchmöglichkeiten anzuzeigen.

Twitter_Suchoperatoren

Falls die Operatoren zu unverständlich sind, bietet Twitter zusätzlich die "Erweiterte Suche" an. Dieses öffnet sich in einem neuen Fenster und bietet Suchoptionen wie:

Wörter
All diese Wörter
Genau dieser Satz
Jedes dieser Wörter
Keines dieser Wörter
Diese Hashtags
Leute
Von diesen Leuten
Zu diesen Leuten
Referencing these people
Standorte
Nahe dieses Standortes
Andere
positiv
negativ
Frage

Die Begrifflichkeiten sind fast selbsterklärend. Man hätte sich dennoch eine bessere Übersetzung vorstellen können, denn wer sucht schon "Zu diesen Leuten". Hier wäre "Rückantwort an (to)" und "Antwort von (from)" eine bessere Lösung gewesen. Den Begriff "Referencing these Peoeple" hat man einfach mal so gelassen, warum auch nicht lustig wie man ist, ein "Bezug auf eine bestimmte Person" wäre ja zu viel verlangt. So hätte es aussehen können...

Suche
Begriff
vollständiger Satz
mehrere Wörter
auszuschließende Wörter
Hashtags (#)
Personen
Antwort von (from)
Rückantwort an (to)
Bezug auf eine bestimmte Person (@)
Standorte
Ort
Andere
positive Tweets
negative Tweets
Fragen

Twitter_erweiterte_suche

So wird bei der obigen Sucheinstellungen nach "Westerwelle" oder "FDP" gesucht, "Roessler" jedoch ausgeschlossen. Da eine Standortbezogene Suche gewünscht ist, wird nur nach Tweets in einem Umkreis von 100km um "Berlin" gesucht.

Das Ergebnis stimmt weitgehend mit der Suchanfrage überein und schränkt eine Tweetsuche wie gewünscht ein.

Erweiterte Benutzer Ergebnisse

Auch die Ergebnisse für Benutzer wurden verbessert. So werden bei einer Suche nach "Westerwelle" nicht nur Benutzer angezeigt, die Westerwelle heißen, sondern auch Benutzer, die in irgendeiner Form Interesse an dem Thema haben. Es werden nicht mehr Personen oder Themen gelistet, sondern es wird beides kombiniert. Bei einem Selbstversuch hat das aber mehr schlecht als recht funktioniert. Gefühlt hat sich im Vergleich zu den alten Benutzer Ergebnissen Nichts geändert. Hier sollte dringend nach gebessert werden.

Fazit

Es wurde bitter Zeit, dass an der Suche etwas verbessert wurde. Für den einfachen Nutzer ist es nun ein wenig einfacher geworden, sich in der Masse an Tweets zurecht zu finden. Aber eben nur ein wenig, denn die Begrifflichkeiten sind nicht perfekt übersetzt worden, was den Durchblick nicht gerade erleichtert.
Genauso sieht es bei den Benutzer Ergebnissen immer noch sehr mau aus. Auch hier sollte noch nachgebessert werden.

Für eine Videoanleitung zur neuen Suche solltet ihr Mashable aufsuchen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options