Skip to content

Privatsphäre in Facebook prüfen

Nachdem Herr Zuckerberg seine User mit immer neuen Einstellungen im privaten Profil traktiert und man als Otto Normalfacebooker kaum noch den Überblick behält, was, wo, wie im Profil eingestellt werden muss damit man vor dem Ausverkauf des eigenen Profils geschützt ist, gibt es nun Abhilfe. Auf der Seite reclaimprivacy.org hat man die Möglichkeit sein eigenes Profil auf persönliche Einstellungen zu testen, welche dann grafisch ausgewertet werden. Die Seite bietet ein einfaches Lesezeichen an. Dieses speichert man ab und ruft es sobald man im Facebook eingeloggt ist wieder auf. Daraufhin wird das eigene Profil auf die Sicherheitseinstellungen überprüft und wie folgt dargestellt.


Sollte man mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein, kann man einfach seine Einstellungen anpassen und einen "Re-scan" durchführen.

Der Privacy Scanner ist auf jeden Falle eine Gute Wahl um mal kurz seine Einstellungen zu überprüfen.

Trackbacks

ITrig on : 10 Tipps zu Facebook

Show preview
Zum Wochenende gibt es heute noch 10 Tipps für Facebook. 1. E-Mail Benachrichtigungen deaktivieren via IT-Runde.de 2. Fünf Facebook Tools via loadblog.de 3. Facebook Designvorlagen für Fanpages via Surgeworks.de 4. Sammlung von Facebook Richtlinie

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options