Skip to content

Eraser 6.0.9 - sensible Dateien dauerhaft löschen

Vor genau einem Jahr hatte ich das letzte Mal über Eraser berichtet, nun ist endlich eine neue Version veröffentlicht worden. Trotz der langen Wartezeit auf Neuerungen beim Datenvernichter, hat man sich lediglich dem Bug Fixing gewidmet und laut eigenen Aussagen die stabilste 6er Version entwickelt.

eraser

Wer also mit Abstürzen oder Problemen beim sicheren Löschen seiner sensiblen Daten zu kämpfen hatte, dem sei ein Update ans Herz gelegt. Folgende Fixes wurden beim Eraser 6.0.9 vorgenommen:

  • Dokumentationsfehler beim Hinzufügen von neuen Aufgaben behoben
  • Fataler Fehler beim Löschen von Dateien behoben, auf die der aktuelle Benutzer keinen Zugriff hat
  • Updatefehler behoben
  • Fehler in monatlichen Terminen behoben
  • Balloon-Tipp zeigt nun "Erledigt" statt "Task ausgeführt"
  • Arbeiten rund um UAC, um ungenutzten Speicherplatz zu löschen
  • Behoben: Im Scheduler werden Aufgaben nur einmal ausgeführt
  • Kein Speicherverlust mehr, wenn das Unlocker Feature aktiviert wurde
  • Datei Entriegelung teilweise verbessert
  • Aufgabe aus dem Explorer-Kontextmenü starten nicht mehr fehlerhaft
  • Absturz bei der Verwendung des Unlocker Code von Windows Vista behoben

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options