Skip to content

Pflichtprogramm - Citizenfour in den Leipziger Kinos

Nachdem der Film von Laura Poitras über Edward Snowden, Glenn Greenwald & Co auf dem 57. DOK Leipzig (Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm) neben Standing Ovations auch den Leipziger Ring für Demokratie erhielt, startet Citizenfour nun offiziell in den Kinos.

Citizenfour

In der Kinobar Prager Frühling und den Passage Kinos wird die 114 minütige Dokumentation ab heute in Leipzig gezeigt. Eine Liste aller Kinos in Deutschland, könnt ihr hier einsehen.

Wer das Buch von Glenn Greenwald zu dieser Thematik nicht gelesen hat, der sollte sich zumindest diese Dokumentation anschauen. Es lohnt sich.

Hier der offizielle Trailer zum Film.

Edward Snowden hat auf dem DOK Leipzig eine Rede zur Deutschlandpremiere gehalten, diese will ich euch nicht vorenthalten.

Online Doku der Woche: Dirty Wars - Schmutzige Kriege

Der Journalist Jeremy Scahill dürfte dem geübten Leser bekannt sein. Er brachte vor einiger Zeit die Enthüllungen über Blackwater in einem Buch ans Tageslicht und arbeitet heute mit Laura Poitras und Glenn Greenwald an der Seite "The Intercept".

Bereits im letzten Jahr hat er die Dokumentation "Dirty Wars: The World Is a Battlefield" veröffentlicht. Diese handelt von Amerikas Kriegen in aller Welt, welche von einer geheimen Truppe (JSOC) ausgeführt werden. Die Kampftruppe erlangte etwas Presse mit der Tötung Bin Ladens 2011.

DirtyWars

Die Doku wurde dieses Jahr für einen Oskar nominiert und hat das Sundance Festival gewonnen. Ein Blick lohnt sich definitiv.

Praktischerweise kann dies über youtube erledigt werden, in Farbe und in Deutsch. (Direktlink)

hl=de_DE&rel=0">

Sonntags Doku - Krieg der Patente

Es soll ja Menschen geben, die gerade im Sommer die Sonne meiden. Wer sich demnach heute nicht aus dem Haus traut, der kann sich die Arte Doku "Krieg der Patente" als Alternativprogramm gönnen.

Patenklagen und Co sind in der heutigen Zeit, gerade in der IT Branche, ein nahezu gängiges Übel geworden. Ein Grund mehr mal hinter die Kulissen zu blicken.

Die Dokumentation läuft zusätzlich am Montag, 07.07.14 um 3:30 Uhr und am Dienstag, 15.07.14 um 9:00 Uhr im TV.


Doku - Netwars Krieg im Netz

Kleiner Doku Tipp für die Feiertage. Auf Arte lief am 15. April die Dokumentation "Netwars - Krieg im Netz". Ihr könnt euch die Sendung über das Zeitalter des Cyberkriegs auf der Arte Plattform aktuell streamen. Alternativ wird am Donnerstag auch eine Wiederholung im TV ausgestrahlt.

netwars

Diejenigen, die Netwars lieber auf der eigenen Festplatte haben möchten, verweise ich auf vavideo

Veranstaltung zu Netzpolitik und Datenschutz - CryptoSwap in Halle 25.-26. April 2014

Für interessierte Leser findet nach Ostern eine Veranstaltung rund um Netzpolitik und Datenschutz im benachbarten Halle statt. Der Event trägt den Namen CryptoSwap und bietet an zwei Tagen neben Vorträgen (Daniel Domscheit-Berg) und Kino (Brasil), ein Mitmach Programm für Jedermann.

cryptoswap

Das heißt, nicht nur Kenner der Materie sind gerne gesehen, sondern auch diejenigen, welche es werden wollen.

Die Themen am Aktivtag (Samstag) decken einen Großteil wichtiger Netzthemen ab. Auf den Teilnehmer warten Workshops (Swaps) zur E-Mail Verschlüsselung, sozialen Netzwerken, alternativen Messengern, digitalen Zertifikaten oder dem neuen Personalausweis. Das komplette Programm der insgesamt 19 Veranstaltungen kann hier eingesehen werden.

Der Event wurde von der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt ins Leben gerufen. Die Informationsveranstaltung am Freitag ist komplett kostenlos. Für die Swaps am Samstag ist eine Anmeldung (10€, bzw. 5€) notwendig. Veranstaltungsort ist das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung in der Riebeckplatz 9. via