System Rescue CD 3.0.0 mit UEFI Boot und nachladbaren Modulen fertiggestellt

Bei der frisch veröffentlichten System Rescue CD 3.0.0 handelt es sich um eine Live Boot CD auf Linux Basis. Als Alternative zu einer BartPE CD bietet sie viele Möglichkeiten defekte Systeme zu retten oder wiederherzustellen. Egal ob Windows oder Linux nicht mehr booten möchte, mit der Rescue CD kann in jedem Fall das System etwas genauer untersucht und gegebenenfalls repariert werden.

Die neue Version 3.0 beherrscht nun das Booten von UEFI x86_64-Rechnern (Was ist UEFI eigentlich?) und das Nachladen von SRM Modulen (System Rescue Modules). Leider steht momentan nur der Firefox Browser als Nachlademodul zur Verfügung, das wird sich mit der Zeit wohl sicher ändern. Enthaltene Kernel Versionen wurden natürlich auch auf den aktuellen Stand gebracht. Den kompletten Changelog findet ihr hier. Die enthaltenen Programme werden hier aufgelistet.

SystemRescueCd

Download System Rescue CD 3.0.0

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.