Skip to content

My Chrome Theme - Eigene Chrome Designs in drei Schritten

Vor über einem Jahr hatte ich schon einmal erklärt wie einfach es ist Chrome Themes von Hand zu erstellen. Später konnte mit dem Chrome Theme Creator eine komfortable Hilfe gefunden werden. Mit My Chrome Theme konnte ich nun eine noch einfachere und schnellere Methode ausfindig machen, die euch zum eigenen Chrome Design verhilft.

Mein Chrome-Design

Über den oben erwähnten Link, das Add-on in Chrome installieren und im gleichen Zug loslegen.

Im ersten Schritt kann ein Hintergrundbild definiert werden. Das Foto kann per Webcam geschossen oder einfach von der Festplatte hochgeladen werden.

Mein-chrome-design

Danach müssen noch Farben für aktive und passive Tabs definiert werden, sowie für die Menüleiste oder den Hintergrund. Die Auswahl erfolgt einfach über eine Farbpalette und sollte für jeden in wenigen Sekunden zu meistern sein.

Mein-chrome-design-farben

Schlussendlich muss noch ein Name vergeben werden bzw. optional eine Beschreibung.  Mit dem dem Klick auf "Design erstellen" habt ihr innerhalb weniger Minuten euer eigenes Chrome Theme erstellt. Viel Spaß

Mein-chrome-design-erstellen

[Update]

Hier findet ihr weitere Möglichkeiten (Theme Creator) für das eigene Chrome Design.

Offizielle Android App für Pinterest, endlich mobil repinnen

Pinterest hat nach langer Zeit endlich seine Android App für die eigene Foto Pinnwand veröffentlicht.
Die offizielle App ist umsonst und bietet alle Möglichkeiten welche die Hauptseite ebenfalls zur Verfügung stellt. So können eigene Pinnwände eröffnet werden oder vorhandene Bilder durchstöbert, geteilt, geliked, gepinned oder repinned werden.

Ein Pinterest Account wird natürlich benötigt, da die Seite seit Kurzem für jeden offen ist, sollte das aber kein Problem darstellen, eine Facebook oder Twitter ID vorausgesetzt.

Pinterest-Android

Nach eigenen Angaben sind die Highlight folgenden:

Highlights:

  • Pinne alles, was dir gefällt, aus dem gesamten Web
  • Entdecke Pinterest-Inhalte, indem du für dich interessante Kategorien durchsuchst
  • Stöbere durch Pins und Pinnwände von Pinnern, denen du folgst
  • Pinne die besten Pins anderer an deine Pinnwand, markiere sie mit „Gefällt mir“ und kommentiere sie.
  • Pinne mit deiner Kamera

Download Pinterest Android App

Cryptocat - Sicher und verschlüsselt chatten oder Dateien versenden

In Zeiten, in denen eine totale Überwachung des Internets immer stärker gefordert wird, sind Open Source Projekte wie Cryptocat nahezu ein Segen.

Cryptocat ist Nichts anderes als ein Chat. Jedoch ist die Kommunikation darüber verschlüsselt und für Externe nicht einsehbar. Möglich wird das durch eine clientseitige AES-256 Verschlüsselung, der Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch Methode und Whirlpool Verifikation.

Der Chat kann direkt auf der Homepage gestartet werden, alternativ steht ein Chrome Add-on oder Android App zur Verfügung. Die Chromevariante gilt als die sicherste, da hier, anders als bei der Webversion, Code nur lokal ausgeführt wird und Tools wie beispielsweise SSLSniff nicht greifen.

cryptocat_chat

Mit Hilfe der Browser Version kommen auch Nutzer von iPhones und Blackberrys in den Genuss der anonymen Unterhaltung. "Cryptochat" bietet zusätzlich volle Tor Unterstützung und erlaubt ein einfaches Einladen der eigenen Facebook Freunde über die roten Menüpunkte rechts oben.

cryptocat-facebook

Praktischerweise können auch Dateien über den verschlüsselten Kanal versendet werden. Der sicheren Kommunikation mit Freunden und Bekannten sind somit kaum Grenzen gesetzt.

VLC 2.0 zeigt keine Untertitel (srt) mehr an, was tun?

Der VLC Player und das Font Cache Problem sind ein leidiges Thema. Bei den Mac Usern wurde inzwischen Abhilfe geschaffen, Windows Nutzer sollten zur Umgehung des Problems weiterhin unter "Extras/Einstellungen/Video-->Untertitel/OSD das Textrenderermodul umstellen. (siehe Artikel).

Untertitel, SRT Dateien richtig anzeigen lassen

Durch das Umstellen auf die "Dummy-Font-Renderingfunktion" wie im Artikel beschrieben entsteht aber eine weiteres Problem. Untertitel "srt Dateien" werden nicht mehr oder nur noch fehlerhaft angezeigt. Dies liegt an der Dummy Font Einstellung. Die Auswahl muss auf "Freetype2 Schriftrenderer" umgestellt werden, damit Untertitel korrekt angezeigt werden können.

vlc-srt

Sollte ein Video in Zukunft Untertitel unterstützen, wird dieser (vorausgesetzt er ist im gleichen Verzeichnis und hat den gleichen Dateinamen) automatisch angezeigt.

Mit Moveable Firefox Button die Firefox Schaltfläche beliebig verschieben

Das dicke orangene Ding in der linken oberen Ecke, genannt "Firefox Button", stört manche Zeitgenossen beim alltäglichen Surfen. Der Button nimmt viel Platz weg und wird selten benötigt, da viele Einstellungen beispielsweise über Shortcuts vorgenommen werden können, außerdem befindet er sich für Chrome Anwender auf der falschen Seite.

Movable Firefox Button

Eine schnelle und durchaus praktische Lösung für dieses Problem bietet das Add-on Movable Firefox Button. Wie der Name vermuten lässt, erlaubt es die Erweiterung den Firefox Button an beliebiger Stelle im Firefox zu platzieren. Egal ob Links, Rechts in der Lesezeichenleiste, Navigations- oder Tableiste, alles ist erlaubt.

firefox-schaltflaeche-verschieben

Damit die Schaltfläche verschoben werden kann, muss zuvor mit einem "Rechtsklick\Anpassen" auf die Lesezeichenleiste, Navigations- oder Tableiste, die Möglichkeit freigeschaltet werden die Symbolleiste zu bearbeiten.

firefox-schaltflaeche-verschieben-rechts