Skip to content

8 praktische Tipps für Google Chrome

Chrome wird ja immer beliebter bei Internetnutzern, darum möchte ich euch hier mal ein paar Tipps zur besseren Nutzung von Chrome vorstellen.

Addons

Chrome Addons

Den Anfang machen natürlich die Addons, welche ja schon vom Firefox bekannt sind. Aufrufen könnt ihr Addons im Chrome indem ihr "chrome://extensions/" in die Adresszeile eingebt oder über das Schraubenschlüsselsymbol unter "Tools/Erweiterungen".

Durchaus praktische Addons, die ich auch selber nutze sind z.B.

AdBlock mit Browser Button: Der bekannte Werbeblocker mit Anzeigesymbol

Chromed Bird: Ein Twitter Client für Chrome

Clip an Evernote: Einfach Webseiten als Notizen in Evernote abspeichern

Google Calender: Schnellzugriff auf den Google Calender

Simple Startup Password: Passwortschutz beim Browserstart

Chrome Flag: Zeigt die Landesflagge zur Webseiten IP in der Adressleiste

Click&Clean: Beseitigt Browserspuren und private Daten

Lesezeichen

lesezeichen_speichern

Auch Lesezeichen lassen sich im Chrome Browser ganz leicht anlegen. Dazu muss man nur auf den Stern rechts in der Adressleiste klicken, sobald man auf der Webseite angelangt ist, die man abspeichern möchte. Ausserdem gibt es die Möglichkeit Lesezeichen aus anderen Browsern zu importieren. Dies geschieht über den Lesezeichen Manager, den ihr ebenfalls beim Schraubenschlüsselsymbol findet. Unter "Tools/Lesezeichenleiste immer anzeigen" könnt ihr zusätzlich festlegen ob eure wichtigsten Bookmarks dauerhaft unter der Adressleiste angezeigt werden sollen.

Tabs

tabs_festheften

Tabs haben in Googles Chrome eine praktische Anheftfunktion, vergleichbar mit der Taskleiste bei Windows 7. Mit einem Rechtklick auf das entsprechende Tab, könnt ihr dieses festheften und eine verkleinerte Version wird dauerhaft links außen stehen bleiben

Surfen

wortsuche

Solltet ihr auf  Webseiten unterwegs sein und beim Lesen einen Begriff finden, welchen ihr extra suchen wollt, so genügt es, das Wort zu markieren und mit einem Rechtsklick in Google danach zu suchen. Es wird automatisch in Google gesucht das dies als Standardsuchmaschine eingestellt ist. Wenn man das ändern möchte genügt ein Rechtsklick auf die Adressleiste und "Suchmaschinen bearbeiten"

Suche

Suche

Wenn ihr einen Begriff suchen wollt, reicht es, ihn einfach in die Adresszeile einzugeben, Chrome sucht dann automatisch nach dem Begriff mit der eingestellten Standardsuchmaschine.

Task Manager

taskmanager

Chrome öffnet für jeden Tab einen eigenen Prozess, das hat den Vorteil, das nicht gleich der ganze Browser abstürzt wenn mal ein Tab hängen bleibt. Überwachen kann man das Ganze mit einem eigenen Taskmanager, der euch jeden Prozess einzeln auflistet. Diesen könnt ihr mit "Umschalt+Esc" oder über "Tools/Task manager" aufrufen.

About Memory

Wer es ganz genau wissen möchte, für den gibt es unter Chrome die Profifunktion "about:memory", die ihr einfach per Adresszeile aufrufen könnt. Dort wird im Detail aufgelistet wie es um die momentane Speicherauslastung steht.

aboutmemory

Developer Tools

Ähnlich wie das Firebug Addon für Firefox hat Chrome schon Developer Tools mit an Bord. Diese können über "Strg+Umschalt+I" aufgerufen werden. Die Tools bieten jede Menge Möglichkeiten zur Quelltext Analyse oder ein Geschwindigkeitscheck für die besuchte Webseite. Schaut es euch einfach mal an.

developer_tools


Trackbacks

ITrig on : Blogstatistik für Dezember 2010

Show preview
Was noch fehlt vom letzten Jahr ist die Statistik für den Dezember, diese möchte ich hiermit nachreichen. Besucher Die Seitenzugriffe habe erstmals die 6000er Marke geknackt und sind bei 6010 angelangt. Durch diesen großen Sprung konnten auch die

ITrig on : AdBlock Plus 1.1.1 für Google Chrome

Show preview
Das bekannte Werbeblocker Plugin Adblock Plus hat in seiner Chrome Version ein Update auf 1.1.1 erfahren. Das Chrome Plugin welches unliebsame Bannerwerbung ausblendet reicht nun nahezu an die Funktionalitäten der Firefox Version heran. Der Changelog der

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options