Opera 11.10 Barracuda Beta Version ist da

Die neue Opera Version 11 ist dem Alpha Stadium entwachsen und als Beta Version (Barracuda) verfügbar. Wie bei anderen Browsern besitzt auch Opera eine Schnellauswahl von häufig besuchten Webseiten. Diese "Speed Dial" genannte Funktion wurde überarbeitet, genaueres seht ihr im Video weiter unten.

opera11

Plugins wie Flash werden nun automatisch im Hintergrund heruntergeladen, wenn sie benötigt werden. Somit erspart sich der Nutzer einiges an Arbeit. Der Kern des Browsers wurde ebenfalls optimiert und soll schneller geworden sein, außerdem werden nun Googles WebP Format und das Web Open Font Format unterstützt.

Probiert den neuen Opera doch einfach mal aus, eine gute Alternative für Firefox, Chrome und Co ist er auf jeden Fall

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.