Skip to content

Neuerungen auf ITrig - HTTPS und Serendipity mit PHP7

HTTPS

Wie angekündigt ist ITrig nun auch via HTTPS erreichbar. Das Zertifikat stammt von Lets Encrypt und sollte somit von jedem Browser erkannt werden.
Diese Zertifikate sind momentan nur 90 Tage gültig und müssen danach erneuert werden.

lets-encrypt

Mit Hilfe eines Script lässt sich die Aktualisierung leicht automatisieren. Es gibt von offizieller Seite eine Hilfestellung für Nginx Server, siehe Nginx Blog.

#!/bin/sh

cd /opt/letsencrypt/
./letsencrypt-auto --config /etc/letsencrypt/configs/my-domain.conf certonly

if [ $? -ne 0 ]
 then
        ERRORLOG=`tail /var/log/letsencrypt/letsencrypt.log`
        echo -e "The Let's Encrypt cert has not been renewed! \n \n" \
                 $ERRORLOG
 else
        nginx -s reload

fi

exit 0

Weitere Varianten für Apache und Co sind bei letsencrypt im Forum zu finden (Link).

php


PHP 7 und Serendipity

Seit Ende letzten Jahres steht PHP7 zur Verfügung. Aus diesem Grund habe ich vor einigen Tagen testweise auf die neuen PHP Version umgestellt. Nach der Umstellung gab es Probleme mit dem Cache_Lite Plugin. Die letzte stabile Version (1.7.16) stammt aus dem Jahr 2014 und hat mit PHP7 so seine Probleme.

Durch das Anpassen der Datei lite.php zu finden unter "/serendpity/bundled-libs/" konnte ich die entstehenden Fehler mit der s9y JavaScript Library beheben.

Fehlermeldung s9y PHP7

<script>
if(typeof errorHandlerCreateDOM == "function") {
var fragment = window.top.errorHandlerCreateDOM("Error redirect: == SERENDIPITY ERROR == <p>Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Cache_Lite has a deprecated constructor in /home/www/blog/bundled-libs/Cache/Lite.php on line 29</p>");
document.body.insertBefore(fragment, document.body.childNodes[0]);
}
</script>
<noscript> == SERENDIPITY ERROR == <p>Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Cache_Lite has a deprecated constructor in /home/www/blog/bundled-libs/Cache/Lite.php on line 29</p></noscript>
/ Dynamically fetched templates/2k11/admin/serendipity_editor.js.tpl on , called from: include/plugin_api.inc.php:external_plugin /

Lösung

Anpassen der Funktion in der lite.php

function Cache_Lite($options = array(NULL))

zu

function __construct($options = array(NULL))

Danach konnte das s9y Backend mit PHP 7.0.3 ohne Probleme geladen werden. Details sind im s9y Forum zu finden.

video2brain - Tag der Offenen Tür - kostenloser Zugang zu Linux Kursen und mehr

Die Video-Lernplattform video2brain hat am 28.2. und 29.2.2016 Tag der Offenen Tür. Das heißt, alle Kurse stehen 2 Tage zur freien Verfügung, vorausgesetzt ihr registriert euch.

Die Auswahl ist recht groß und bietet im freien Software Bereich ebenfalls Video-Trainings-Seminare an.

So lassen sich im Bereich Linux 14 Kurse finden. Diese sind bei Weitem nicht aktuell (Ubuntu 10.10), es sind aber nützliche Grundlagen in Shell Programmierung, Puppet oder IPFire vorhanden.

video2brain

Im Bereich der Bildbearbeitung finden sich 4 Kurse zum Thema Freistellen, Fotografie, Grundlagen oder das Gmic Plugin.

Auch Administratoren und Programmierer kommen auf ihre Kosten. Von Apache bis HTML über MariaDB zu Xamarin sind Kurse im Angebot.

Gleiches gilt für die Makerszene auch hier sind Kurse zu Arduino oder Raspberry Pi vorhanden.

Wer heute Abend also lieber einen Bildungsabend, anstatt eines Tatortabends einlegen will, der sollte mal reinschauen.

Für Studenten bieten manche Unis einen freien Zugang an. Ob eure Uni dabei ist, kann unter video2brain.com/de/edu-login nachgeschlagen werden.

Lesestoff - Kali Linux Kochbuch mit 70 Rezepten umsonst zu haben

Drüben bei Tradepub wird momentan das Kali Linux Cookbook umsonst zum Download angeboten. Das Buch kann, nachdem man irgendwelche Dinge in ein Formular eingetragen hat, via Mail Link heruntergeladen werden.

Der interessierte Leser erhält nach dem Download ein Buch im PDF Format von 2013, welches den grundlegenden Umgang mit Kali Linux erklärt. Von der Installation bis zur Nutzung von OpenVAS, Metasploit oder Nessus. Auch Passwort oder WLAN Attacken werden behandelt. Von allem etwas würde ich auf den ersten Blick schätzen.

Kali_Kochbuch

Durch das Alter sind einige Dinge sicherlich nicht mehr aktuell, für den "Preis" schadet ein Blick allerdings nicht. Das E-book ist auf Englisch, wie Kali Linux selbst auch. Viel Spaß beim Lesen.

Der Download Link wurde auf maildrop.cc hinterlegt, damit erspart ihr euch das Formular ausfüllen.

[2016] Änderungen, Redesign und Tracker Abgang

Gefangen in der Bude (durch Kälte vor der Tür) habe ich in einer Nacht und Nebel Aktion ein wenig am Blog umgestellt, wurde auch mal Zeit.

Theme

Es gibt ein neues Theme. Die Serendipity Nutzer werden es unter 2k11 kennen. Es ist das Standard Theme für das aktuelle s9y, somit Nichts besonderes. 

Ich erhoffe mir durch das neue Design etwas mehr Performance, sowie eine bessere Responsivität für die mobile Generation. 

Durch die Umstellung haben sich zwar bereits kleine Änderungen ergeben, es werden in Zukunft aber sicherlich noch ein paar Anpassungen folgen.

Logo_ITrig

Neues Logo

Das Logo der Seite wurde etwas angepasst und wirkt hoffentlich etwas moderner als zuvor. Dem grünen Farbton bin ich treu geblieben, auch wenn Besucher im erstem Moment vielleicht denken auf einer Jäger & Sammler Seite gelandet zu sein, ich konnte nicht anders.

Das kleine Menü ist wieder nach oben gewandert, dafür hat sich auf der Seitenleiste ein Werbebanner eingeschlichen. Ich habe mir lange überlegt, ob dies einen "Mehr" Wert hat. Aber ich denke mit Unixstickers einen passenden Partner gefunden zu haben.

Tracker Abgang

Im Zuge der Umstellung habe ich auch den Piwik Tracker deaktiviert. 
Zu sehen wo Benutzer herkommen und wo sie hingehen (natürlich datenschutzkonform), ist zwar interessant, aber im Prinzip unrelevant, besonders da ich kein SEO betreibe. Also Nix wie weg damit.

Ausblick

Auch in diesem Jahr geht es wie gewohnt weiter. Die Artikeldichte wird wie immer variieren.  Hier kann und will ich keine Ankündigungen machen :)

Technisch steht für ITrig als nächstes wohl die Umstellung auf HTTPS in Haus. Wobei Lets Encrypt natürlich verlockend ist, mal schaun was am Ende dabei heraus kommt.

In diesem Sinne, vielen Dank für die vergangenen und kommenden Besuche auf ITrig.

Guenny

Überblick DuckDuckGo Hacks - Einen eigenen !bang erstellen und weitere Instant Tricks

DuckDuckGo ist nicht nur als Google Alternative bekannt, sondern auch für seine diversen Extrafunktionen. 

Den meisten dürften die sogenannten Bangs ein Begriff sein, hiermit lassen sich über DuckDuckGo andere Seiten direkt aufrufen.

So leitet der Aufruf von "Berlin !gm" innerhalb des DuckDuckGo Suchinterfaces direkt zu Google Maps und der Stadt Berlin weiter.

Einen Überblick aller !Bangs findet sich hier.

Einen eigenen DuckDuckGo !Bang erstellen

Aufmerksame Leser der Bang Übersicht haben sicherlich festgestellt, dass dort der Bang "!itrig" vorhanden ist.

Hiermit lässt sich der Blog direkt über DuckDuckGo durchsuchen, zum Beispiel mit "!itrig elementary"

DuckDuckGo-eigener-bang

Jeder kann neue !Bangs einreichen, das notwendige Formular ist hier zu finden. Mit den richtigen Angaben ausfüllen und warten. Eine Freischaltung kann durchaus lange dauern.

DuckDuckGo Cheat Sheets

Neben den praktischen Bangs verfügt die Suchmaschine über sogenannte Instant Einblendungen, vergleichbar mit Googles Wikipedia Direkteinblendungen. Diese "Instant Answers" werden regelmäßig erweitert und oftmals von der DuckDuckGo Community beigesteuert. Hier ein kleiner Überblick praktischer Befehle.

  • regexp cheat sheet - Zeigt einen Überblick wichtiger regulärer Ausdrücke an

regexp-cheat-sheet-duckduckgo

  • linux cheat sheet - Zeigt die wichtigsten Linux Kommandozeilen Befehle an

linux-cheat-sheet-DuckDuckGo

  • javascript befehl - Zeigt die Syntax des eingegebenen Befehls an

JavaScript-DuckDuckGo

  • w3m cheat sheet - Zeigt die wichtigsten Tastaturbefehle für den Konsolenbrowser w3m an

w3m-cheat-sheet-DuckDuckGo

  • latex Befehl - Zeigt die Syntax des LaTeX Textverarbeitungsprogramm an

latex-DuckDuckGo

  • apache befehl - Apache Befehle abfragen
  • DNS/MX records duckduckgo.com - DNS oder MX Einträge einer Domain abfragen
  • domain duckduckgo.com - Whois Abfragen auf eine bestimmte Domain

Weitere praktische Instant Cheats sind

  • vim cheat sheet - Tastatur Befehle des Linux Editors
  • angular cheat sheet - Syntax des bekannten Frameworks
  • nodejs cheat sheet - Praktische Befehle für den JavaScript Server
  • atom cheat sheet - Tastaturbefehle für den freien Github Editor
  • brackets cheat sheet - Tastaturbefehle für den freien Adobe Editor
  • ssh cheat sheet - Überblick der ssh Konsolen Befehle, von ssh user bis ssh-copy
  • tar cheat sheet - Auflistung des gängigen Tar Kommandos zum Packen oder Entpacken
  • docker cheatsheet -  Der neue Container Trend darf natürlich nicht fehlen
  • html cheat sheet - Eine Runde HTML Tags sponsored by Mozilla
  • firefox cheat sheet -  Alle Tastaturbefehle für den Firefox Browser
  • gimp cheat sheet - Tastenkombinationen für die freie Bildbearbeitung


DuckDuckGo Instant Editoren

Neben den vielen Spickzetteln bzw. Instant Suchergebnissen, bietet die Suchmaschine auch einen Instant Editor an, welcher Beispielsweise JavaScript oder Python unterstützt. "python scratchpad"

python-scratchpad-DuckDuckGo


DuckDuckGo Hacks für den Alltag

Stoppuhr

Einfach eine Zeit vorgeben und los gehts

  • timer 2 minutes

Stoppuhr-DuckDuckGo

Aktuelle Kalenderwoche

  • week - Die aktuelle Kalenderwoche ausgeben

kw-DuckDuckGo

Passwort Generator

  • password 16 strong - Erzeugt ein sechzehnstelliges Passwort nach dem Zufallsprinzip. Wird "strong" weggelassen, fallen die Sonderzeichen ebenfalls weg.

Wetter anzeigen

  • weather gera germany - Muss wohl nicht viel dazu gesagt werden
  • sunset/sunrise stadt - Zeigt die Sonnenauf, bzw. Untergangszeiten der jeweiligen Stadt an

Wörterbuch

  • german cheatsheet - Für unsere ausländischen Freunde, steht ein Instant Wörterbuch zur Verfügung (es stehen auch andere Sprachen zur Verfügung)


Weitere interessante Instant Suchanfragen

Ob diese nun sinnvoll oder just for fun sind, lasse ich mal offen.

  • people in space - zeigt an, welche Menschen sich gerade im Weltall befinden
  • figlet text - gibt einen Text in ASCII Art aus

Viele weitere kleine Helfer sind unter duck.co/ia zu finden. Alle würden den Rahmen sprengen, dies soll nur ein persönliches best of darstellen.