Skip to content

Wichtiges Update für Kodi (17.3) und LibreELEC (8.0.3) sofort einspielen

Durch die Samba Server Lücke, welche im Zuge von WannaCry auch auf Linux Systemen entdeckt wurde (Artikel), ist es zwingend nötig eure Mediensystem auf einen aktuellen Stand zu bringen. Besonders, da bereits ein Exploit im Umlauf ist, sollte alles auf Vordermann gebracht werden.

 

Update LibreELEC

LibreELEC wurde zwar ohne den wohl benötigen Drucker Support kompiliert, hat aber dennoch das Update (Krypton) v8.0.3 MR bereits integriert.

libre-ellec-update

Ein Update lässt sich entweder direkt via Oberfläche installieren oder ihr kopiert die aktuelle Version in den Update Ordner im Dateisystem (/storage/.update).

Nach einem Reboot erkennt das System automatisch die geänderte Version und installiert diese.

 

Download LibreELEC

Update Kodi

Die aktuelle Kodi Version findet ihr hier. In Libre ELEC ist diese bereits integriert

Download LibreELEC

Update OpenELEC

Für OpenELEC steht momentan kein Update zur Verfügung. Das System wird noch mit Samba 4.6.3 betrieben, es ist also Vorsicht geboten.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

claw am :

Ja nicht das der Angreifer in deinem LAN mit Schreibrechten auf einen Sambashare von Libreelec noch was böses tut. Panik!

Sicherheitsupdates installieren ist gut aber wenn man versteht was da so abgeht hilft auch viel

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen