Wine 1.4 - Office 2010 und mehr unter Linux nutzen

Die Entwickler rund um den Windows Emulator Wine haben eine neue Version 1.4 des Linux Tools veröffentlicht. Nach 20 Monaten Entwicklung unterstützt Wine zahlreiche neue Windows Programme, darunter auch Office 2010. Neben dem verbesserten Support für Programme wurde der Audio Stack überarbeitet, eine neue Grafik Engine (DIB) implementiert und neue Codecs für Bildformate integriert (TGA, CMYK JPEG decoding und BMP, TIFF, PNG, ICNS encoding).

wine

Spieler werden sich über bessere Mauskontrolle, die Integration der Gecko Engine von Firefox 8 oder ActiveX Unterstützung freuen können. Der Changelog enthält natürlich noch weitere Highlights, würde hier aber den Rahmen sprengen.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.