Skip to content

FreeCiv - Freie browserbasierte HTML5 Version von Civilization für Android, iPad und andere Smartphones

Der Spiele Klassiker Civilization von Sid Meier dürfte fast jedem Strategiespieler ein Begriff sein. Das Strategiespiel ist schon länger in einer kostenlosen Civilization-Variante namens FreeCiv für Linux, Mac OS, Windows und Android verfügbar.

Freeciv-html5

Das Aufbau Game hat nun ein weitere Version in HTML5 erhalten, das heißt ihr könnte das Spiel komplett im Browser spielen. Es ist somit egal ob ihr ein Tablet oder ein Smartphone mit Android, iOS und Co besitzt, dem Strategiespiel steht keine Hürde mehr im Weg.

FreeCiv sieht dem Original sehr ähnlich, das bedeutet, ähnlich dem großen Vorbild gründet ihr Städte und verteidigt euer Land, egal ob Single- oder Multiplayer oder Szenario. Für Anfänger steht ebenfalls ein Tutorial zur Verfügung. Da kann das Wochenende kommen.

FreeCiv online spielen

Exchange 2007 2010 2013: Benutzerpostfach in Raumpostfach umwandeln oder konvertieren

Trotz des Linuxtages in Berlin, bekommt ihr heute exklusiv einen Windows Tipp, besser gesagt einen Exchange-Tipp. Im Detail geht es darum verschiedene Postfächer umzuwandeln.

Seit Exchange 2007 bzw. 2010 oder 2013 gibt es diverse Postfachtypen: Raum- und Gerätepostfächer oder einfach Benutzerpostfächer. Eine Erklärung welches Postfach für was zuständig ist, könnt ihr dem Screenshot entnehmen.

ms-postfachtypen

Hat man eines dieser Postfächer falsch angelegt oder möchte im Nachhinein den Typ des Postfaches ändern bzw. umwandeln, funktioniert dies am einfachsten über die Verwaltungsshell

Exchange 2007

Postfach in Raumpostfach umwandeln

  • Set-Mailbox "NameMailbox" -type room

Postfach in Benutzerpostfach umwandeln

  • Set-Mailbox "NameMailbox" -type regular

Postfach in Gerätepostfach umwandeln

  • Set-Mailbox "NameMailbox" -type equipment

Exchange 2010 oder Exchange 2013

Postfach in Gerätepostfach konvertieren

  • Set-Mailbox -Identity “NameMailbox” -Type Equipment

Postfach in Raumpostfach konvertieren

  • Set-Mailbox -Identity “NameMailbox” -Type Room

 Postfach in Benutzerpostfach konvertieren

  • Set-Mailbox -Identity “NameMailbox” -Type Regular

Postfach in geteiltes Postfach konvertieren

  • Set-Mailbox -Identity “NameMailbox” -Type Shared

Ogg Theora, Mpeg4 (H.264), WebM - Wie lassen sich HTML5 Videos erstellen?

Vor kurzem musste ich einen Satz Videos konvertieren, die Vorgabe war optimalerweise ein HTML5 Format wie Ogg Theora, Mpeg4 (H.264), WebM zu erreichen. Normalerweise denkt man dabei sofort an
FFmpeg. Doch wer nicht regelmäßig mit dem freien Tool arbeitet, der wird auf der Kommandozeile am Anfang bestimmt so seine Probleme haben. Wer zwischendurch ein Video umwandeln und nicht zu den Fortgeschrittenen zählt für denjenigen bieten sich Programme mit leicht zu bedienender Oberfläche eventuell eher an.

Miro Video Converter

Das kleine aber feine Tool konvertiert in die bekannten Formate für Android, iPhone und iPad. Das auf Open Source Technik basierende Tool unterstützt die Konvertierung aller gängigen HTML5-Formate und ist äußerst leicht zu bedienen. Lediglich bei der Installation ist Vorsicht geboten, da dort die AVG Toolbar mit installiert wird, lehnt man dieses nicht explizit ab.
Auf der Homepage befindet sich zusätzlich eine ausführliche Liste, welche Modelle (Samsung Galaxy, HTC, iPad, Kindle) das Tool unterstützt.

Download Miro Video Converter

miro-video-converter


Freemake Video Converter

Als Alternative dazu bietet sich der Freemake Video Converter an. Jedoch sollte auch hier bei der Installation, der Sendebericht, Internet Explorer 10, Tune Up Utilities abgewählt und danach die benutzerdefinierte Installation ausgewählt werden, sonst bekommt man einiges an unnötigen Mist auf die Festplatte.

Danach hat mal jedoch ein vollwertiges Programm, welche viele Einstellungen bietet, aber dennoch ein leicht verständliche Oberfläche besitzt. Konvertieren kann das Tool laut Hersteller mehr als 200 Formate, welche in die Formate AVI, MP4, WMV, MKV, FLV, SWF, 3GP, MPEG und MP3 umgewandelt werden können. Als Ausgabegerät wird so gut wie alles unterstützt, egal ob Smartphone, youtube oder Nokia. Wobei sich die einzelnen Formate dank großer Buttons einfach auswählen lassen. Viel Erfolg

html5_video_converter

Download Freemake Video Converter

Firefox - Wie rufe ich den Health Report auf oder deaktiviere die Datenweitergabe an Mozilla

Seit gestern ist Firefox 21 verfügbar (Übersicht der Neuerungen). Neben kleinen Änderungen bei den Einstellungen zur Verfolgung (Do Not Track), zu finden unter Einstellungen/Datenschutz und der Unterstützung der Social API für weitere Anbieter (Cliqz aktivieren, MSNnow aktivieren, Facebook aktivieren) wurde ein Health Report integriert.

Dieser Report untersucht verschiedene Werte des Browsers und liefert diese bei Bedarf an Mozilla zur Verbesserung des selbigen. Der Bericht kann jedoch genauso gut für eigene Analyse Zwecke verwendet werden.

Firefox Health Report öffnen

Über die Eingabe von about:healthreport in der Adressleiste lässt sich der Statusbericht aufrufen. In der Hauptansicht liefert der Bericht Daten über die aktuelle Startzeit, den letzten Absturz, die Öffnungsdauer, sowie die Menge der Lesezeichen. Auch installierte Addons und Plugins werden gelistet.

Wer sich mehr für Details interessiert, der kann unter Rohdaten einen Blick darauf werfen. Dort werden unter anderem Daten wie Firefox Version, AppBuild ID, Platform version, Platform BuildID, Betriebssystem, Systemarchitektur oder Release Channel angezeigt.

Firefox_Health_Report

Wie deaktiviere ich die Daten Weitergabe an Mozilla?

In der Standardeinstellung wird ein Statusbericht dieser Daten an Mozilla gesendet, diese werden laut Sicherheitsvereinbarung zwar nicht missbraucht, wem dies dennoch zu unsicher ist, der hat die Möglichkeit diese Datenweitergabe über den Schalter oben rechts in der Ecke auf der Health Report Seite deaktivieren.

Alternativ geht dies auch über Einstellungen/Erweitert/Datenübermittlung/Firefox-Statusbericht

firefox-statusbericht

Wikipedia Recent Changes Map - Weltkarte zeigt Wikipedia Änderungen in Echtzeit an

Letztes Jahr im Januar hatte ich euch einen Wikipedia Liveticker vorgestellt. Wikistream griff damals über die IRC Release Channels alle Änderungen der einzelnen Länder ab. Mit der Wikipedia Recent Changes Map gibt es nun ein ähnliches Angebot, welches die aktuellen Änderungen zusätzlich grafisch aufbereitet und auf einer Weltkarte animiert hervorhebt. Dabei wird das Land und der jeweilige Artikel angezeigt.

Recent_Changes_Map_wikipedia

Neben der englischen und deutschen Wikipedia, lassen sich auch die spanische, russische, japanische, französische und indonesische Wikipedia auf der Weltkarte anzeigen. Zusätzlich zum animierten Globus läuft ein Ticker mit, der auf die einzelnen Artikel verweist.

Im Prinzip stellt dieses Projekt eine kleine Spielerei dar, denn es können nicht alle neuen Einträge auf der Karte dargestellt werden. Leider werden nur registrierte Nutzer per IP identifiziert und tauchen somit auf der Karte auf. Registrierte Nutzer bleiben außen vor. Wenn man nun bedenkt das nur ca. 15% der Beiträge von unregistrierten Nutzern stammen, wundern es auch nicht, dass bei der deutschen Wikipedia nicht gerade viel los ist.

Dennoch eine interessante Umsetzung der Wikipedia Änderungen(via)